top of page

Pflegetipps

Schmuck von lea marie wird in sorgfältiger Handarbeit in 925 Sterlingsilber hergestellt. Sterlingsilber kann im Laufe der Zeit anlaufen. Das ist ein natürlicher Prozess. Um das Anlaufen deutlich zu verlangsamen wird jedes Schmuckstück in Sterlingsilber durch einen galvanischen Prozess mit einem Anlaufschutz versehen.

 

Mit ein paar einfachen Tipps zur Pflege und Aufbewahrung deines Schmucks bleibt dieser für lange Zeit so schön wie am ersten Tag.

Trage deinen Schmuck nicht beim Duschen, in Schwimmbädern, in Thermalbädern und in Saunen.

Lege deinen Schmuck erst an, nachdem du Körperpflegeprodukte und Kosmetika wie Lotion, Parfum und Haarspray verwendet hast.

Trage deinen Schmuck nicht beim Sport, da dieser durch übermäßiges Schwitzen schneller anlaufen kann.

Bevor du schlafen gehst, lege deinen Schmuck ab, damit du starken Druck und Reibung vermeidest.

Bewahre deinen Schmuck nicht im Badezimmer auf, da die erhöhte Luftfeuchtigkeit das Anlaufen beschleunigen kann. Die mitgelieferte Schmuckschachtel ist ideal für die Aufbewahrung.

Um Staub und leichte Verschmutzungen zu entfernen, reibe deinen Schmuck vorsichtig mit einem weichen Tuch ab. Sind noch Rückstände vorhanden kannst du ihn in warmes Seifenwasser legen und mit deinen Fingern sanft über die Fläche streichen, dann gründlich abspülen und mit einem weichen Tuch trocken tupfen.
Wenn dein Schmuck etwas angelaufen ist, lege ihn für wenige Sekunden in ein Silberreinigungsbad und spüle ihn dann gründlich mit lauwarmen Wasser ab. (Vorsicht bei Schmuckstücken die mit organischen oder sehr weichen Steinen, wie Perle, Koralle, Bernstein, Türkis, Opal besetzt sind. Diese sollten nicht in Kontakt mit der Reinigungslösung kommen.)

Die Goldplattierung ist genau wie die Vergoldung eine galvanische Beschichtung, wobei die Beschichtung bei goldplattierten Schmuckstücken dicker ist. Die Oberflächenveredelung kann durch starke mechanische Beanspruchung abgetragen werden, daher solltest du auch den goldplattierten Schmuck wie oben beschrieben vorsichtig reinigen.

Mit der Zeit bekommt jedes Schmuckstück natürliche Tragespuren. Du kannst deinen Schmuck aber jederzeit von lea marie neu aufarbeiten oder neu vergolden lassen.

logo schwarz o hint.png
bottom of page